a a a

STELLENANZEIGEN

Die Stadtwerke Friedberg (Hessen) sind ein modernes, innovatives und zuverlässiges Dienstleistungsunternehmen in der Versorgungswirtschaft. Unsere Unternehmensphilosophie besteht in der Versorgung unserer Kunden auf stets hohem Niveau. Als Eigenbetrieb der Kreisstadt Friedberg liefern wir unseren Kunden Erdgas, Wasser, Glasfaser, sowie Nahwärme und betreiben ein Parkhaus.

Zur Stärkung unseres kunden- und serviceorientierten Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Rohrleitungsbauer mit Tiefbauerfahrung im Gas und Wasser (m/w/d)
Vollzeit / teilzeitfähig

Ihr Aufgabengebiet:

  • Durchführung von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten im Gas- und Wassernetz, an Trinkwasserbehältern und an Gasdruckregel- und Messanlagen
  • Erstellen von Gas- und Wasserhausanschlüssen
  • Verlegen von Gas- und Wasserversorgungsleitungen
  • Beheben von Rohrbrüchen
  • Rohrnetzkontrolle
  • Montage von Gas- und Wasserzählern

Ihr Profil:

  • Facharbeiter/in-bzw. Gesellenbrief Rohrnetzinstallateur/in, Rohrleitungsbauer/in, Tiefbauer/in, Gas- und Wasserinstallateur/in, oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung im Bereich Nahwärmeversorgung
  • Führerschein der Klasse C1 E oder Klasse 3 (alt)
  • Maschinenführerschein wünschenswert
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Teilnahme Rufbereitschaft

Wir bieten Ihnen ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenumfeld, eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD EG 7 mit den sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes inkl. kostenfreiem verbundweitem Jobticket.

Die Kreisstadt Friedberg (Hessen) setzt sich für die berufliche Gleichstellung ein und strebt an, in allen Bereichen und Positionen eine Unterrepräsentanz i. S. d. Gleichberechtigungsgesetzes (HGIG) abzubauen.

Bewerbungen von schwerbehinderten oder gleichgestellten Menschen werden bei gleicher fachlicher und
persönlicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften berücksichtigt. Ein entsprechender Nachweis ist in Kopie beizufügen.

Wenn Sie der Aufgabenbereich anspricht, Sie über die im Anforderungsprofil genannten Voraussetzungen
erfüllen und an einem zukunftssicheren Arbeitsplatz interessiert sind, senden Sie bitte Ihre Bewerbung
(vorzugsweise per Mail) bis zum 28.07.2024 an: Bewerbung@sw-fb.de (wenn möglich vereinen Sie alle Unterlagen in einem Anhang)

Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen willigen Sie ausdrücklich in die Verarbeitung der darin enthaltenen Daten zum Zwecke des Auswahlverfahrens für die vorliegende ausgeschriebene Stelle ein. Ihre Einwilligung kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich für dieses Auswahlverfahren und wird auf Grundlage von Art. 6 DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) vorgenommen. Dies schließt die Weitergabe an die Mitglieder der Auswahlkommission, die Personalverwaltung und den Personalrat im Rahmen ihrer organisatorischen bzw. gesetzlichen Zuständigkeit ein. Ihre Daten werden bis längstens 6 Monate nach Abschluss des Auswahlverfahrens gespeichert und anschließend gelöscht.

Stadtwerke Friedberg
Betriebsleitung -  Herr Volker Knuhr
Straßheimer Straße 35, 61169 Friedberg (Hessen)
Telefon: 06031/6904-0

 

"Top-Arbeitgeber im Mittelstand 2024"

Auszeichnung für die Stadtwerke Friedberg

Die Stadtwerke haben von der Jobbörse „yourfirm.de“ das Label „Top-Arbeitgeber im Mittelstand 2024“ erhalten.

Mit monatlich mehr als 1 Mio. Stellensuchenden ist „yourfirm.de“ eine führende Adresse für die Suche nach Jobs im Mittelstand. Seit 2015 kürt das Unternehmen jährlich - basierend auf einem Beliebtheitsindex - für die auf „yourfirm.de“ veröffentlichten Stellenanzeigen und Firmenprofile unter Bewerbern die 1000 Top-Arbeitgeber im Mittelstand. Die Stadtwerke Friedberg gehören dazu und haben nun das entsprechende Siegel erhalten. Unter Arbeitgeber aus dem Mittelstand versteht der Dienstleister „yourfirm.de“ Unternehmen mit bis zu 5000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Jobbörse für den Mittelstand ist exklusiv für Arbeitgeber aus dem Mittelstand. Zeitarbeitsfirmen, Großkonzerne oder Personalberater sind von der Nutzung ausgeschlossen.

„Das ist eine schöne Auszeichnung für die Stadtwerke Friedberg, die unsere Suche nach weiteren qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sicher fördert“, freut sich Stadtwerke-Betriebsleiter Volker Knuhr.