a a a

Energiedienstleistungen

Energieausweis

Wenn Sie Ihr Haus verkaufen, neu vermieten oder ein Haus bauen wollen, benötigen Sie einen Energieausweis. Dieser bewertet die energetische Qualität des Gebäudes und zeigt, mit welchem Heizenergieverbrauch zu rechnen ist. Er dokumentiert damit den energetischen Standard des Hauses und enthält Maßnahmenvorschläge zur Verbesserung des energetischen Gebäudezustands.

Der Energieausweis bewertet die Energieeffizienz eines Gebäudes. Die Vorgaben zum Energieausweis sind seit November 2020 im Gebäudeenergiegesetz (GEG), vorher in der Energieeinsparverordnung (EnEV), geregelt. Er enthält neben allgemeinen Angaben zum Gebäude wichtige Hinweise auf Einsparpotenziale sowie konkrete Vorschläge für Sanierungsmaßnahmen. Dazu werden unterschiedliche Kennwerte herangezogen. Der Energieausweis unterscheidet die neun Effizienzklassen A bis H, wobei Klasse „A+“ energetisch besonders gute Gebäude kennzeichnet, während Klasse „H“ einem Gebäude einen schlechten baulichen Zustand bescheinigt.

Es gibt zwei Arten von Energieausweisen, den Energiebedarfs- oder Energieverbrauchsausweis. Der Bedarfsausweis bewertet den energetischen Ist-Zustand von Häusern und orientiert sich dabei an bautechnischen Gegebenheiten. Dagegen richtet sich der Verbrauchsausweis nur nach den Verbrauchsdaten eines Gebäudes. Die Energieausweise sind 10 Jahre gültig, danach muss ein neuer Energieausweis erstellt werden.

Energieeffizienz

Informationen über Energieeffizienzmaßnahmen sowie eine Anbieterliste mit für Sie verfügbaren Angeboten, finden Sie auf der Internetseite der Bundesstelle für Energieeffizienz unter: www.bfee-online.de

Information über Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz und der Energieeinsparung mit Vergleichswerten zum Energieverbrauch sowie Kontaktmöglichkeiten zu Verbrauchsorganisationen, Energieagenturen oder ähnlichen Einrichtungen erhalten Sie unter: www.ganz-einfach-energiesparen.de

Technische Beratung

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr
Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr

Stadtwerke Friedberg
Straßheimer Straße 35
D - 61169 Friedberg (Hessen)

Telefon: 06031-6904-321
E-Mail: technikberatung@sw-fb.de